Kontaktanzeige: Schmarrn Dinkelgruber

“Ich brauche eine Frau”, sagte der beleibte gesetzte Herr Dinkelgruber, seinerseits Hobbit im besten Alter von 48, ansässig in Michelbinge (wohnt noch bei seinem Mütterchen), während er ein G’selchtes mit Ködel und Sauerkraut verspeist. “Und zwoa schnö!”

Hobbit-Damen mit Geschmack (oder einer Sehbehinderung) mögen in Schmarrn Dinkelgruber gewiss einen Partner fürs Leben finden. “Wennst’ oa eygene Brauerey host, nix geg’n Körpergeruch host und d’rüba hinwegschau’n konnst, dass i im Bett ob und zua furz bin i dey Traummann!”
Sollte sich eine geneigte Hobbitdame sich erbarmen, den kleinen Schmarrn zu adoptieren, sendet uns umgehend ein Antwortschreiben nach.
Stichwort: Toleranz

Advertisements